I' VR ISABEL VOLLRATH

Atelier I' VR ISABEL VOLLRATH

Linienstraße 149, 10115 Berlin, Deutschland

10% des Umsatzes werden in Zusammenarbeit mit dem Fashion Council Germany an humanitäre Projekte zur Unterstützung der Ukraine gespendet.

Für Isabel Vollrath sind Kleidungsstücke dreidimensionale Zeichnungen, Collagen, Objekte der "Bildhauerei", sozialkritische/politische Statements und/oder "kulturelle Reiseberichte".
Mit einer ausgewöhnlichen Materialwahl und wertigen Details setzt die Berliner Designerin, sich im Spannungsfeld zwischen Mode und Kunst bewegend, Akzente mit Wiedererkennungswert.
Mittels historisierender als auch avantgardistischer, skulptural-futuristischer Stilelemente, einer kontrastreichen, abstrakten, zugleich figurbetonten Schnittführung lässt sie raumgreifende, ausdrucksstarke Silhouetten entstehen.
Vor ihrem Modestudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee absolvierte die gebürtige Freiburgerin eine Ausbildung zur Herrenmaßschneiderin in Baden-Baden und arbeitete anschließend bei Couturier Stefano Nicolao in Venedig.
2015 gründete sie ihr Label I' VR ISABEL VOLLRATH und zeigt ihre Kollektionen im Rahmen der Berlin Fashion Week, in namhaften Kunstgalerien und Museen.
Vollrath gewann nationale sowie internationale Awards und erhielt mehrfache Auszeichnungen, Stipendien und öffentliche Förderungen.
Ihr Atelier befindet sich im ehemaligen Scheunenviertel in Berlin-Mitte.
Kernöffnungszeiten sind Montag - Samstag von 14 - 18 Uhr.
Individuelle Terminvereinbarungen sind erwünscht.