tHERAPY Recycle and Exorcise Berlin

tHERAPY APARTMENT

Hallesches Ufer 28, 10963 Berlin, Deutschland

Upcycling-Souvenirs und ein Glass Prosecco für alle Besucher solange der Vorrat reicht.

Zum ersten Mal öffnen wir während der Berlin Fashion Week die Türen unseres Ateliers, ein privater und intimer Raum in einer Wohnung, der transparent und offen wird für alle, die mehr über uns und unsere Arbeit wissen wollen. NUR NACH VEREINBARUNG. BITTE BUCHEN SIE IHREN TERMIN UND ZEITFENSTER, INDEM SIE SICH VORHER MIT tHERAPY IN VERBINDUNG SETZEN *01636852985*

tHERAPY Recycle and Exorcise ist ein gender-free, season-free and trends-free Upcycling-Modeprojekt mit Sitz in Berlin und Córdoba, Argentinien, das seit 2012 von den beiden Schwestern Paula und Mariángeles Aguirre betrieben wird.

Auf der ständigen Suche nach ausrangierten oder gebrauchten Materialien (Pre- und Post-Consumer-Waste) entwirft tHERAPY kleine Capsule-Kollektionen, die durch das Mischen und Kombinieren von Materialien und durch Techniken zu deren Refunktionalisierung entstehen. Alles wird mit einer Zero-Waste-Philosophie produziert, um den Stücken eine möglichst lange Lebensdauer und eine breite Anpassungsfähigkeit zu verleihen, die einem Multifunktions- und Multisize-Konzept folgen. Die Ideen kommen von den Materialien, ihren Möglichkeiten und ihren Fehlern, die sie zur Hauptinspirationsquelle machen. Die Kreationen und die Ästhetik sind inspiriert von Subkulturen und alternativen Lebensstilen als eine Form der Kritik an einem hegemonialen, ausgrenzenden und heteronormativen System.