top of page

CRUBA

€€€

/

Mitte

Auguststraße 28, 10117 Berlin

1597747.png

Die Bedeutung der Stadt Berlin für das Label steckt bereits im Namen: CRUBA steht für Create Resolutions Using Berlin Arguments. Gegründet wurde CRUBA 2009 von der Designerin Mira von der Osten, die an der Parsons School of Design in New York studiert und anschließend für Issey Miyake, Donna Karan und Tommy Hilfiger gearbeitet hat.

Die Kollektionen entstehen im Studio im Herzen von Berlin Mitte - Auguststrasse 28. Die Entwürfe sind eine von der Dynamik der Stadt inspirierte Kombination aus Kunst und Funktionalität. Der Designprozess ist dreidimensional, ähnlich dem einer Skulptur. So steht nicht nur der menschliche Körper im Fokus, sondern auch seine Bewegungen. Mit den Entwürfen ihres eigenen Labels nähert sie sich den Menschen – und damit der Welt. Ein Bewusstsein für Menschen und Umwelt sowie der Respekt vor natürlichen Ressourcen und die Auswirkungen von Mode auf das Klima gehören zum Markenkern von CRUBA. Alles wird in kleinen familiengeführten Betrieben gefertigt; die nachhaltigen und recycelten Stoffe werden ausschließlich aus Europa bezogen. CRUBA kreiert Slow Fashion. Sammlerstücke, die sich zu einer langlebigen Garderobe aufbauen. Seit 2021 ist CRUBA Teil des Louis Vuitton Travel Guides und wird getragen von Natalie Portman, Cindy Sherman und Brandi Carlile.

bottom of page