esther perbandt

Beschreibung Label

- esther perbandt, gegründet 2004 in Berlin
- Seit vielen Jahren hauptsächlich schwarze Kollektionen
- Zielgruppe 90% Frauen 10% Männer, Alter 35-75

Beschreibung USP

Die Kollektion zeigt die enorme Weiterentwicklung der Marke in den letzten zwei Jahren. Sie baut auf auf den Wiedererkennungswert und die DNA der Brand auf, zeigt sich aber viel erwachsener, noch hochwertiger und mehr sexy.

Referenzbeispiele

PDF - falls vorhanden

- Showroom der Kollektion "Hungry For Life" im Studio C, Rummelsburger Bucht 2020
- Inszenierung eines Videos und Fotos mit Sven Marquardt der Kollektion "Berlin Beat" 2021

Medienreichweite

Instagram: 97.000, Auftritte bei "Making The Cut", GNTM, Shopping Queen, Interviews bei Radio Eins und Deutschlandfunk

Kategorie

Offsite Show, Installation, Performance, etc.

Konzeptbeschreibung

Fashion Show "L'Atelier Dream Machine" im Kraftwerk

Mit der Kollektion und Show "L'Atelier Dream Machine" holte Esther Perbandt einen jahrelang heilig gehüteten Inspirationsschatz hervor, um ihn nach einer langen Modenschau-Pause von fast 7 Jahren in einer grossen professionellen Fashion Show (und nicht Theater-Performance) der Welt zeigen zu können:
2017 fand Esther in einem Dorf in Südfrankreich, welches bekannt ist für die ehemalige Seidenproduktion, in einem erkalteten Lagerfeuer, ein halb verbranntes Buch, voll mit handgemachten technischen Zeichnungen, vergilbte Fotos und Erläuterungen zu den Maschinen für die Seidenproduktion. Unfassbar schön, aber noch nicht der richtige Zeitpunkt und die finanziellen Mittel, das Richtige daraus zu machen. Nun ist es soweit. Aus diesen Motiven sind in Italien, am Comer See gefertigte Jaquardstoffe aus Seide-Leinen entstanden, Jaquard-Foulards aus Wolle und Seide, hochwertige Drucke auf Seide, sowie eine neue Schmucklinie.

Das alles wird in ungefähr 30 Frauen- und Männerlooks im Kraftwerk in Form einer Show am 15.03. um 20:00 Uhr präsentiert. Die Show wird inszeniert durch eine Videoanimation der Video-Künstlerin Anne Luft und einer Lichtinstallation durch Astera Lichtsysteme und einem DJ Live Set von der Musikerin Moderna aus L.A.

Das Styling der Looks übernimmt Christiane Arp in enger Zusammenarbeit mit Esther Perbandt.

"I can only think big" ist eines von Esthers Lieblingsformulierungen. Am Besten geht es ihr, wenn sie in ihrer Zauberwerkstatt schalte und Walten darf.

Und so sind auch diese Seidenproduktions-Maschinen wie Esthers Motor, der sie antreibt, immer weiter zu gehen und mit ihrer Marke zu wachsen und den Boden für einen internationalen Erfolg zu ebnen.

Nicht nur die Motive und die Inspiration dieser Maschinen erinnern an die vergangene Modemetropole Berlins, an "Metropolis" und an "Symphonie einer Großstadt". Es ist auch generell ein Kommitment Esther Perbandt's an diese Stadt, ihre Heimatstadt, in der sie, wann immer es ihr möglich war, die Fahne für die Kreativität und den Freigeist, für die diese Stadt von außen so bewundert und verehrt wird, hoch zu halten.

Es ist alles da, es fehlt nur ein wenig finanzielle Unterstützung.

Nachhaltigkeit / Innovation

Ich produziere seit Jahren in kleinen Stückzahlen in Polen, Stoffe werden aus Europa gekauft, meine Reißverschlüsse werden in Deutschland produziert. Ich benutze nur schwarze Stoffe und habe meine Standartstoffe für Winter und für Sommer. Ich habe dadurch nie Stoff Leftovers. Mit meiner Schnittmacherin arbeite ich digital mit Clo 3D, was viel Resourcen an Papier und Stoff für Proben spart durch digitale Anproben.
Ich leite zeitlose und klassische Styles an, die meine Kunden 20 Jahre tragen.

Kostenstruktur

- Location 5.000,- €
- Guestmanagement 2.500,- €
- Presse 1.000,- €
- Models 4.500,- €
- DJ 1.000,- €
- Technik für DJ 500,- €
- Lichttechnik Leihgebühr 800,- €
- Videoanimation 1.500,- €
- 2 Kameraleute, Editing 3.000,- €
- Fotograf 1.000,- €
- Choreograf 500,- €
- Catering, Versicherung, Gema 500,- €

Findet Event unabhängig von Finanzierung statt?

Ja

Datum des Events

Mar 15, 2022