Sabrina Dehoff

Beschreibung Label

Beschreibung USP

Referenzbeispiele

PDF - falls vorhanden

Medienreichweite

Kategorie

Store Event, Empfang, etc.

Konzeptbeschreibung

Der Store Event feiert nachträglich das 15jährige Bestehen der Mode- und Schmuckmarke Sabrina Dehoff und steht im Zeichen der ersten Kollektion aus dem Jahr 2006: Little Helpers. Geplant ist die Präsentation einer Re-Edition dieser Kollektion aus kleinen handgefertigten Lederanhängern in den typischen ikonographischen Formen des Labels: Bunnymask, Catmask, Dove, Ghost und einige mehr. Diese Modelle waren der erfolgreiche Beginn des Labels, die auf der ersten Messe in Paris weltweit verkauft wurden. Die Kollektion Little Helpers markierte die Einzigartigkeit und ikonographische Formensprache von Sabrina Dehoff. 15 Jahre später, ist die Philosophie und die Freude am Experimentieren, die Gleiche geblieben, die Kundi*nnen sollen sich am Schmuck von Sabrina Dehoff erfreuen und er soll Begleiter, Talisman und eben auch ein Little Helper sein.

Der Relaunch wird begleitet von weiteren Schmuckklassikern, wie den Kordelarmbändern und Schmuck mit handbemalten farbigen Steinen – die auf großen Wunsch vieler Fans, in einer neuen Interpretation wieder aufgelegt werden.

Das Event ist geplant als ein großes Get together von Kund*innen und Wegbegleitern wie Kooperationspartner*Innen, Presse, Fotografi*nnen und Kreativen.

Der Event wird in dem beliebten Store in der Auguststraße ausgerichtet. In Kooperation mit Marsano werden üppige Blumengestecke im Innen- und Aussenbereich inszeniert. Der Aussenbereich wird durch eine regenfeste Überdachung geschützt. Das Konzept befindet sich hierfür in Arbeit. Das Blumenkonzept und das Catering soll farblich die Formensprache und das Schwarz / Weiß der Kollektion reflektieren. Für Besucher*in wird es zudem ein Schmuckstück als Geschenk geben eine vergoldete Silberkette mit Anhänger.

Nachhaltigkeit / Innovation

Jede Kollektion wird mit der Absicht entworfen, zeitlose, besondere Stücke zu schaffen, mit minimalem Abfall und minimalem CO2-Fußabdruck. Die Modelle zeichnen sich durch eine eigene Formensprache aus und oft steckt die Innovation im Design und der Verwendung von für Schmuck ungewöhnlichen Materialien und Techniken, wie bereits bei den Little Helpers.
Wir produzieren nachhaltig und fair, überwiegend in Deutschland mit vertrauensvollen Partnern.

Kostenstruktur

Das Preisgeld soll für folgende Ausgaben verwendet werden. Die restlichen Kosten werden vom Label selbst getragen.


Außenerweiterung: 800,00 €
Blumendeko: 800,00 €
100 Goodies inkl. Verpackung und Tüte: 1800,00€
Catering: ( Getränke, Snacks, Gläser) 1500,00 €
Servicemitarbeiter: 500,00 €
Eventfotograf: 300,00 €
Einladung: 500,00 €

Findet Event unabhängig von Finanzierung statt?

Nein

Datum des Events