TALBOT RUNHOF

Beschreibung Label

Beschreibung USP

Referenzbeispiele

PDF - falls vorhanden

Medienreichweite

Kategorie

Store Event, Empfang, etc. (Preisgeld €2.000 – 6.000)

Konzeptbeschreibung

Während eines Boutique Events am 08. September in der Berliner TALBOT RUNHOF Boutique werden Johnny Talbot und Adrian Runhof nicht nur ihre neuesten Kreationen vorstellen, geplant ist auch der Launch der neuen TALBOT RUNHOF Perfume Collection als ein weiteres Element, sich als international bedeutendes Fashion und Lifestyle-Label "Made in Germany" zu etablieren. Neben einer Modelpräsentation und einer Degustation der fünf neuen Düfte wird es als Beitrag zur Nachhaltigkeitsdebatte eine "Dead Stock" Installation geben, um auf eines der größten Nachhaltigkeitsprobleme der Modeindustrie hinzuweisen: Warenüberhänge und Stoffe, die in der Produktion und bei Stofflieferanten nicht mehr benötigt werden, in der Herstellung aber bereits wertvolle Energie verbraucht haben.

Nachhaltigkeit / Innovation

Gezielt haben die beiden Designer nach "vergessenen" Stoffen und Materialien, sozusagen Dead Stock, gesucht, um zu zeigen, dass in einem kreativen Prozess auch aus alten, aussortierten Materialien wieder etwas neues, innovatives entstehen kann. Entstanden ist eine kleine Capsule mit neuen Modellen - Röcken, Kleidern und Jumpsuits - die wir in Berlin zeigen wollen.

Kostenstruktur

Kostenstruktur MIT Preisgeld:
Produktion Einladungskarten/Kuvert: 950 EUR
Lettershop/Kalligraphie: 900 EUR
Porto/Versand: 400 EUR
Getränke/Servicekräfte: 2.600 EUR
Catering: 1.750 EUR
Rental Gläser/Equipment/Blumen: 1.400 EUR
Rental Eventmobiliar/Installation/Dekoration: 2.500 EUR
Models: 1.800 EUR
Goodie bags/Gifts: 1.800 EUR
GESAMTKOSTEN geplant: 14.100 EUR

Kostenstruktur OHNE Preisgeld:
Produktion Einladungskarten/Kuvert: 950 EUR
Porto/Versand: 400 EUR
Lettershop/Kalligraphie: 900 EUR
Getränke/Servicekräfte: 2.600 EUR
Catering: 0 EUR
Rental Gläser/Equipment/Blumen: 1.300 EUR
Rental Eventmobiliar/Installation/Dekoration: 750 EUR
Models: 600 EUR
Goodie bags/Gifts: 500 EUR
GESAMTKOSTEN geplant: 8.000

Findet Event unabhängig von Finanzierung statt?

Ja

Datum des Events

Sep 8, 2021