TARA Base

Beschreibung Label

erie Berlin - Sustainable & Circular Fashion

Amouny Berlin - Fair, Sustainable & Upcycled Fashion from Morocco

Project Tres - Initiative to amplify the artwork and promote the economic development of women in India & Kenya

Marie Lorence - Handmade, Sustainable, Fair from Morocco

Circular Sweater Project - Zero Waste Sweaters promoting change

Weitere Berliner Brands kommen hinzu.

ZG: Teenager/jung & alt/. Menschen, die einen Beitrag zur Gesellschaft leisten wollen, 15-45 Jahre

Beschreibung USP

Gemeinsam, einzigartig und divers. Das ist unser USP.
Keine Alleingänge. Sondern Zusammenhalt und Unterstützung.

Referenzbeispiele

Inhaberin TARA Base: Tina K. (siehe PDF)

Kollektiv organisierte Modenschau & Panel Discussion: https://www.fashionstreet-berlin.de/htw-designers-fashion-show-im-rahmen-des-frankfurt-style-award-2015-backstage-report/109704/

https://www.facebook.com/events/tak-theater-aufbau-kreuzberg/onik-fashion-panel/481891588661943/

Bisherige Kooperation: Girls Talk mit Adwoa Aboah

Talk Partnerinnen: Laura Malina Seiler, Lena Gercke, Palina Rojinski, Mariel Jumpa, Orsola de Castro, Kerry Bannigan

Medienreichweite

50.000

Kategorie

Offsite Show, Installation, Performance, etc. (Preisgeld €10.000 – 16.000)

Konzeptbeschreibung

Berlin ist das Herzchakra der Welt & 2020 war das Jahr des Umbruchs und der Veränderungen.
Gesundheit, mentale Stärke und Gemeinschaft waren noch nie so wichtig wie jetzt. Zusammen in eine sichere, bewusste, wohlwollende und gesunde Zukunft gehen. Von Berlin aus für die Welt.
Wir sind ein Ort für Female Empowerment, gemeinschaftliche Unterstützung, und schaffen Kleidung, Raum & Workshops für ein bewusstes Miteinander & persönliches Wachstum.
Zusammensein anstatt nur konsumieren. Workshoppen anstatt Shoppen.
Unser Store und Space, die TARA Base geleitet von Tina K. & I am Jonny e.V., im BIKINI Berlin ist dafür gemacht. Das BIKINI ist die weltweit erste
Concept Shopping Mall: Eine urbane Oase
inmitten der Stadt, Sie versteht sich –
in konsequenter Abgrenzung zu
herkömmlichen Shoppingcentern.

Unser ganzheitlicher Ansatz an diesem zentralen Ort wird sich während der Fashion Week in einen geballten Magnetpunkt verwandeln.

Gemeinsam mit Berliner nachhaltigen Brands, Influencern, Musiker*innen, Performer*innen, Podcaster*innen, Autor*innen und Pionier*innen einer nachhaltigen, diversen und bewussten Welt, werden unsere nachhaltigen und fairen Brands erie Berlin, Amouny Berlin, Project Tres, Marie Lorence und Circular Sweater Project ein interaktives Format für bewussten Konsum, bewusstes Miteinander, Nachhaltigkeit, Zirkularität in der Wirtschaft u.v.m. erschaffen.

Mitten im BIKINI Berlin (und in Kooperation mit dem BIKINI): Eine "Down to Earth" Modenschau - eine "Together-Show", die aus den verschiedenen Brands kombiniert wird.
Eine Modenschau nicht im herkömmlichen Sinne, sondern eine nahbare Performance-Show mit Podiumsdiskussion "TARA Talks", "Try-it-on-Option", Influencer Wall und Fotograf*in im Store, inklusive Empowerment- und Bewegungs-Workshops und Meditationen für einen bewussten Umgang mit sich selbst und der Welt.

All das zusammen revolutioniert die Fashion Week und vereint all die Aspekte, die in der Mode und durch Mode und Kleidung zusammenströmen.

Nachhaltigkeit / Innovation

Nachhaltigkeit ist unsere Zukunft. Und das vermitteln wir durch unser ganzheitliches Konzept.
Innovation ist unsere Kollaboration und Diversität unseres Ansatzes.

Kostenstruktur

Modenschau: 7000 EUR
Panel Discussion: 5000 EUR
Wall, Fotograf*in, Installation, Eventgestaltung: 3500 EUR
Getränke & Snacks: 500 EUR

Findet Event unabhängig von Finanzierung statt?

Ja

Datum des Events