Zora Auguste

Beschreibung Label

Zora Auguste hat eine Capsule Kollektion für ihre internationale Audience aus nachhaltigen hochwertigen Materialien entwickelt. Unisex, made to order, Zielgruppe 19-49+, sehr online affin, ein ästhetisch überdurchschnittlich gut geschultes Auge und politisches sowie ethisches Bewusstsein für die dringende Notwendigkeit nachhaltigen Konsums und von slow fashion.

Beschreibung USP

Zora Auguste zeigt auf ihrer Online Plattform als auch in ihrem physischen Space in Berlin-Mitte ihre Capsule Kollektion. Bereits während des Entwicklungsprozesses können sie über Social Media die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe erfassen: Likes, Kommentare, Direct Messages mit Kaufanfragen usw. indizieren sehr genau, für welche Pieces es Bedarf gibt. Um Überproduktion zu 100% auszuschließen, bietet Zora Auguste bewusst ausschließlich made to Order pieces an.

Referenzbeispiele

PDF - falls vorhanden

Medienreichweite

Nella.Beljan 200.000 Follower Instagram, Reach 500.000 pro Woche; The Space 150.000 Follower Instagram, Cee Cee 80.000Abos Newsletter und 50.000 Follower Instagram

Kategorie

Offsite Show, Installation, Performance, etc. (Preisgeld €10.000 – 16.000)

Konzeptbeschreibung

Seit 1,5 Jahren kuratieren und produzieren Nella Beljan und Marie Wez in ihren Zora Auguste-Editionen das Beste aus internationaler, nachhaltiger Mode, zeitgenössischer Kunst, Kunsthandwerk und Design. Dies geschieht auf ihrer international erfolgreichen Onlineplattform @Zora_Auguste sowie zu ihren mehrfach im Jahr wechselnden Ausstellungen in der Zora Auguste Gallery & Shworoom in Berlin-Mitte. Mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit, Fair Produce, Handwerk, Women lead and small Business schaffen sie den perfekten Raum für besonnenen Konsum und ethical business. Damit entwickeln sie sich bereits zu einer der weltweit führenden Instanzen im Bereich sustainable fashion and design.

Nachhaltigkeit / Innovation

Zora Auguste berücksichtigt ausschließlich nachhaltig hergestellte Mode & Objekte sowie Vintagemode & Interieur. Die neuen Produkte bestehen aus umweltfreundlich hergestellten Materialien, werden fair, per Hand & lokal gefertigt, mit transparenten Produktionsketten,
langfristig & langlebig. Wenig, aber erlesen, diese Devise supportet Zora Auguste durch innovatives Marketing in einer international relevanten Social Kampagne via profundem Storytelling & Branding.

Kostenstruktur

Für die von Zora Auguste gelaunchte Capsule Collection benötigen wir Materialkosten für 6-12 Samples. Die Samples stellen wir selbst her, wenn wir das Preisgeld gewinnen, könnten wir eine höhrere Anzahl an pieces in der Capsule Kollektion verwirklichen und externe Schneider*innen miteinbeziehen.
Wir präsentieren die Capsule Kollektion auf Hängern im Laden. Sollten wir die Förderung erhalten, hiren wir Modelle, die in einer Choreographie unsere Ladenfläche mit sehr großer Fensterfront auf einer Live Installation begehen, die wir auf Instagram als IGTV teilen. Auch dann würden wir mehrere Teile anfertigen, um sowohl auf der Stange als auch an Modellen gleichzeitig präsentieren zu können.

Kosten für Materialien (2.000), Produktion (4.000) und Vorbereitung sowie Personal (2.000) Ladenmiete (2.800) =
10.800,- EUR (ohne Förderung)

Kosten für Materialien (4000) , Produktion (7.000) und Vorbereitung sowie Personal (4.000) Ladenmiete (2.800) =
17.800,- EUR (mit Förderung)

Finanzierung aus privaten Geldmitteln sowie aus den in den letzten 1,5 Jahren mit unseren Editionen erzielten Einnahmen.

Das Datum für das Event sollte der 9.9.2021 sein, wir warten jedoch noch auf finale Bestätigung.

Findet Event unabhängig von Finanzierung statt?

Ja

Datum des Events

Sep 9, 2021