20.08.2021

Gewinnerkonzepte des Studio2Retail Projektes im Rahmen der Berlin Fashion Week

STUDIO2RETAIL
VOTIERUNG PREISGELD

Gewinnerkonzepte des Studio2Retail Projektes im Rahmen der
Berlin Fashion Week:

WILLIAM FAN
William Fans Leidenschaft und sein Streben nach Perfektion zeigen sich in der raffinierten Umsetzung eines Dialoges zwischen asiatischen und europäischen Kontrasten. Das Label arbeitet mit Manufakturen in Deutschland und Hong Kong zusammen und legt hohen Anspruch auf traditionelle Handwerkskunst.
Am September 2021 wird Designer William Fan seine neue Spring/Summer 2022 Kollektion ihm Rahmen der Berlin Fashion Week präsentieren. Seine unisex Kollektionen sind in Shows zu sehen, die an einzigartigen Orten Berlins stattfinden und die unterschiedlichen Facetten der Stadt zelebrieren. William Fan: "Ich freue mich, dass nach langer Zeit nun wieder Kultur stattfinden kann und wir nun zu einem physischen Zusammentreffen einladen dürfen. Im Konzept der Show sowie in der Kollektion wird die Vielfalt von Berlin zu sehen sein.
Die Show findet am Mittwoch, den 8.9. 2021 um 11:30 Uhr statt (nur mit Einladung).


MALAIKARAISS
Seit 2010 steht Malaikaraiss für einen starken und zugleich zarten, femininen Look, der trotz klarer Schnittführung und spannenden Texturen nie seine Leichtigkeit verliert. Mit viel Liebe zum Detail entwickeln die Designerin und ihr kreatives Team Kollektionen, die neben Ready-to-Wear auch Lederaccessoires und hochwertigen Schmuck umfassen.

Das Konzept von Malaikarraiss sieht ein Experience Space, im Sinne eines kombinierten Installations-/Retail Event vor, welches von der Fashion bis zur Art Week stattfindet. Während der Präsentation der neuen SS22 Kollektion kann zugleich eine Ausstellung der Illustratorin Anna Zimmermann besucht werden. Zum Abschluss wird es ein Talkformat zum Thema Nachhaltigkeit und Change in Fashion geben.
Weitere Details zum Event werden in Kürze bekannt gegeben.


PLATTE BERLIN
PLATTE.Berlin eröffnet die Berlin Fashion Week mit einem innovativen Runway Format, in Form eines Vogueing Balls, zur Unterstützung des Studio2Retail Week.
Die PLATTE hat in seinem Runway Format einen D2C & B2C Schwerpunkt und zeigt ausgesuchte Ready-to-Buy Looks von Berliner Designer:innen. Diese Looks werden von einem Stylistenteam in Zusammenarbeit mit den Designer:innen zusammengestellt und können im Anschluss an die Runway Show sofort im PLATTE Pop Up oder direkt bei den Designer:innen gekauft werden. 90% des Umsatzes gehen an die teilnehmenden Labels, 10% werden an eine LGBTQ Institution gespendet. Die PLATTE möchte mit diesem neuen Runway Format Berliner Modeschaffende direkt unterstützen und Berliner dazu animieren lokal und bewusster zu shoppen.
PLATTE. Pop-up- Event: 06.09.2021 - 08.09.2021 von 12-20 Uhr
Vogueing Fashion Show mit After Show Party: 07.09.2021 ab 17 Uhr
Adresse: Platte.berlin, Memhardstr. 8, 10178 Berlin
Showtickets sind unter press@platte.berlin erhältlich

Green Fashion Slow
Mit der GREEN FASHION FAIR BERLIN öffnet das 1. Fashionevent während der Berlin Fashion Week seine Tore für Konsument:innen und präsentiert Sustainable Fashion Brands & Speaker & Shows & Workshops & Food & Drinks & Music! Start ist am Freitagabend mit einer Hommage an Vivienne Westwood zu ihrem diesjährigen 80. Geburtstag. Dafür wird im Kino des Hauses Ungarn der Film "Westwood" gezeigt.

Eventtag mit mehreren Slow Fashion Inszenierungen: 11.09.2021, 11- 14 Uhr
Adresse:
Haus Ungarn
Karl-Liebknecht-Straße 9
10178 Berlin

Tickets für die Green Fashion Fair Berlin gibt es hier: https://www.eventbrite.de/d/germany--berlin/green-fashion-fair/


Manakaa Project
EQUIPE BERLIN ist ein Zusammenschluss von vier Berliner Modelabels mit nachhaltigem Ansatz: Agnes Nordenholz, Kuvert Berlin, Manakaa Project und Pugnat.

Bei dem Store-Event von EQUIPE BERLIN erlebt man sowohl die Geschichte und die Gesichter hinter den Brands, als auch die Vielfalt der Kollektionen.

Eine Foto- und Videopräsentation in Kooperation mit einer Stylistin zeigt Keylooks der einzelnen Labels und deren Kombinierbarkeit und gibt somit Impulse für eine nachhaltige Garderobe. Die Stylistin wird während des Events anwesend sein und den Gästen/ Kund:innen beratend zur Seite stehen.

EQUIPE Store-Event:
09.09.2021, 16 - 22 Uhr

Adresse:
Manakaa Project Showroom
Giesebrechtstr. 6
10629 Berlin

Registrierungslink erhältlich unter: info@equipeberlin.com.


Uncommon matters
MATERIAL MATTERS - eine interdisziplinäre Ausstellung vom VBM - Verein Berliner Modedesigner*innen in der PLATTE.Berlin.

Materialien sind wertvoll: Kreativität ist der Schlüssel zum behutsamen Umgang mit unseren Ressourcen. Die sorgfältig kuratierte Auswahl an Kunst-, Mode- und Designinstallationen inspiriert das Publikum dazu, Stofflichkeiten unterschiedlichster Art für neue Zwecke und in alternativen Anwendungen zu begreifen.

Sie setzt reizvolle Impulse, um bei Designer*innen - Kreativen und Konsument*innen das Bewusstsein für die Macht der Entscheidung zu schärfen, die sie bei Gestaltung und Konsum haben.

Die Ausstellung beinhaltet einen Upcycling-Workshop mit Schmuckkünstlerin Denise Raytan und Modedesignerin Amelie Riech am 11. und 12.09. sowie einen Panel Talk zum Thema "Formen und Formate - NFTs & CO2", konzipiert von VBM-Vorstand Cläre Caspar am 15.09. um 19:00 Uhr.
Vernissage: 10.09.2021, 18:30 Uhr
Detaillierte Informationen und Akkreditierung unter www.materialmatters-berlin.net


Become A-Ware
Become A-Ware macht aus potenziellen und zur Entsorgung bestimmten Retouren Kleidungsstücke, die mit Design und Bewusstsein glänzen.
Become A-Ware lädt zur Party »share, swap & glamorize« am 10. September in die Frankenstraße 1 in 10781 Berlin ein:
Ab 18 Uhr gibt es bei Become A-Ware eine Tauschaktion, bei der man fehlbestellte Kleidungsstücke gegen passende tauschen kann. Zudem kann man in einem speedy upcycling workshop lernen, die Fehlbestellungen in Lieblingsstücke zu verwandeln und es wird spannende und unterhaltsame Videos und Infos zu den Themen Fast Fashion und Retourenwesen geben, während man sich mit Slow Food und Widerstandsgeist stärken kann.


Good Garment Collective
Die digitale Schnittentwicklung und 3D-Visualisierung von Bekleidung bietet einzigartige Möglichkeiten für die Produktentwicklung und kann auch kleinen und mittleren Modeunternehmen helfen, Ressourcen zu sparen. Wie wir, als Produktionsagentur diese nachhaltige und innovative 3D-Technologie in der Modellentwicklung anwenden, zeigen wir Euch bei unserem Atelier-Event am 09. 09.2021 um 16 Uhr mit anschließender Q&A mit unseren Schnittmacher:innen.
Corona-Hinweis: Das Event findet im Freien statt. Um die Hygieneregeln gemäß des Berliner Hygienerahmenkonzepts der Senatsverwaltung für Kultur einhalten zu können, wird die Anzahl der Besucher:innen vor Ort begrenzt.

ATELIER EVENT:3D Fashion Design I 3D-Visualisierung von Bekleidung
Am 09.09.2021, 16-19 Uhr
Adresse:
Good Garment Collective
Gneisenaustr. 53a
10961 Berlin

Eine Online-Registrierung ist notwendig für die Teilnahme am Event: https://tickettune.com/ggc/veranstaltungen/


slow friday- fair fashion store
Langsamkeit muss nicht immer etwas Schlechtes sein, gerade nicht in der Mode. 2019 wurde der Fair Fashion Store „slow Friday“ in Mitte eröffnet. Nur eine Feier gab es nicht. Diese wird nun mit zweieinhalb Jahren Verspätung nachgeholt: am 10. September, von 12 bis 18 Uhr im Store in der Gormannstraße 25, 10119 Berlin.
Slow Friday lädt ein, mehr über das Konzept, das Labels und die Wertschöpfungskette zu erfahren und mit einer Fotoaktion die Geschichte hinter einem Lieblingskleidungsstücke zu erzählen. Dazu werden fair gehandelte Freigetränke und vegane Torte angeboten.
Store-Event: 10.09.2021, 12-18 Uhr

Adresse:
slow Friday
Gormannstr. 25
10119 Berlin


Lebenskleidung
Unter dem Titel "Sustainable Materials. The Stories Behind" lädt Euch Lebenskleidung zu vier Tagen voller spannender Hintergründe und Diskussionen ein.

Im Fokus stehen dabei die Key Materials des Kreuzberger Unternehmens: Baumwolle, Wolle, Lyocell und all jenes, was Perspektiven auf neue Materialinnovationen eröffnen kann. Neben 30-minütigen Input-Vorträgen wird es viel Raum für Nachfragen, zum Kennenlernen der Stoffe und natürlich für die Geschichten hinter ihrer Entstehung geben - denn Stoffe & Stories gehören für Lebenskleidung untrennbar zusammen. Begleitet wird das Event von Getränken, Snacks und einem perfekten Soundtrack.

Store- Event - SUSTINABLE MATERIALS:
07- 10.09.2021 zwischen 16 und 19 Uhr
Adresse:
Lebenskleidung
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin

Die Sitzplätze sind begrenzt.
Die Anmeldung erfolgt über den Registrierungslink:
https://lkevent.simplybook.it/v2/


Aurelia Paumelle
Das Konzept von Aurelia Paumelle basiert auf dem bewussten Konsum und Recycling alter Kleidung. Die Teilnehmer:innen können dabei in einem Upcyclingworkshop aus einem alten Sweater ein neues Teil kreieren und anschließend personalisieren. Damit das Kleidungsstück optimal passt, stehen den Teilnehmer:innen zur Verfügung, die von der Designerin selbst angefertigt wurden. Der Workshop wird dann unter ihrer Anleitung und mit Hilfe von professionellen Werkzeugen und Nähmaschinen durchgeführt. Dabei kann der gesamte Herstellungsprozess eines Kleidungsstückes miterlebt werden, wodurch das Bewusstsein für Slow Fashion und Upcycling alter Kleidung gestärkt wird.

Sweater Workshop: 07-10.09.2021, jeweils von 10-12:20
Anmeldung unter: https://calendly.com/aureliapaumelle/sweater-workshop?month=2021-09&date=2021-09-07


Esther Perbandt
WELCOME TO MY BLACK UNIVERSE
Esther Perbandt lädt ein zu einem Abend voller Kunst, Musik und Gesprächen in ihr Studio und ihren Laden. Erstmals in Berlin präsentiert, wird sowohl eines ihrer textilen Werke, die sie jüngst in einer Solo-Ausstellung in der Galerie Jochen Hempel Leipzig zeigte, so wie ein unveröffentlichtes Portrait der Designerin von dem Fotografen Sven Marquardt.
Dazu gibt es Cremant, schwarze Überraschungen und „Dark Disco“ Tunes der Musikerin „Moderna“ aus Los Angeles.
ESTHER PERBANDT STORE EVENT: 09.09.2021, 18- 22 Uhr
Adresse: Almstadtstr. 3, 10119 Berlin

Dies ist eine öffentliche Veranstaltung. Es wird um eine vorherige Anmeldung per Mail an: RSVP@estherperbandt.com gebeten.
Die Corona-Regeln müssen beachtet werden: Bitte erscheint geimpft, getestet oder genesen!

#DAMUR
Zur Berlin Fashion Week verwandelt #DAMUR mit Hilfe seiner aufgewerteten #kiosk 2.0-Kollektion einen geheimen Garten in eine kleine Upcycling-Mode-Oase. Der Auftakt der Veranstaltung findet einen Tag vor dem offiziellen Start der Berlin Fashion Week, bei einem Sonntagsbrunch mit regionalen und vegetarischen Köstlichkeiten statt. Limitierten Gästen wird der frühe Zugang zur Kollektion ermöglicht. Umgeben von schöner Natur wird ein Outfitwechsel erwartet, bei dem Bäume als Laufstegmodelle fungieren und neu gestaltete Second-Hand-Kleidung für #DAMURs unkonventionelle Show tragen.

#DAMUR Offsite Show #kiosk 2.0-Kollektion in einem geheimen Garten: 05.09.2021
Adresse: ein geheimer Garten (genaue Location folgt)
Weitere Details zum Event werden in Kürze bekannt gegeben.


KONK
TAUKO meets TATACHRISTIANE-
der Kontrast zweier Modelabels,
strenge Schlichtheit trifft auf überbordende Kreativität

Im KONK werden während der Berlin Fashion Week zwei berlin-based Fashion Labels gegenübergestellt, die in ihrer Ästhetik nicht unterschiedlicher sein könnten und dennoch vom Ansatz her vieles gemeinsam haben. Zu sehen sind unterschiedliche Spektren der Recycling-/ Upcycling-Mode zwischen minimalistischen und exzentrischen Ansätzen. Die Verwendung von Industrietextilien aus Gesundheitseinrichtungen (TAUKO) und die handwerkliche Verarbeitung von „Leftovers aus vorherigen Collectionen“ (TATACHRISTIANE) bilden die Basis der Kollektionen. Während der Fashionweek präsentieren beide Labels einen Überblick der letzten Jahre und veranstalten einen Stock/ Archivesale mit tollen Angeboten.

KONK Store Event Eröffnungsfeier: 07.09.2021, ab 17 Uhr
Finnisage: 11.09.2021, ab 17 Uhr
Adresse:
KONK
Kleine Hamburger Str.15
10117 Berlin

Bei beiden Events werden die Künstlerinnen anwesend sein.