Anja Gockel

Description label

Das Label steht für Hochwertigkeit, Individualität und nachhaltiges Handwerk made in Germany. Seit über 25 Jahren kreiert Anja Gockel selbstbewusste Fashion mit Content. Die Kleidung macht Frauen sichtbar, steht für weibliche Authentizität und positive Energie. Die Zielgruppe ist Frauen zwischen 30 und 70 Jahren. Unser Atelier und Laden in Berlin, Pariser Str. 44, wurde im März 2020 einen Tag vor dem Lockdown eröffnet. https://paris44.com

Description USP

Die Winterkollektion W23 trägt den Namen „Weltgewand(t)“. Weltweit hat Lächeln nur eine Bedeutung. Diese Bedeutung interpretiert Anja Gockel in ihrer neuen Kollektion, die die Großzügigkeit und Wärme einer weltgewandten Frau widerspiegelt. Die verschiedenartigen Stoffe verschmelzen zu einer großen Geste von Offenheit und Toleranz.

Reference examples

Show W22, Januar 2021 https://anjagockel.net/embraceland

Datei Show S22, September 2021

Media reach

250 Millionen

category

Offsite Show, Installation, Performance, etc.

Concept description

Wir, das Modelabel Anja Gockel, vereinen bei unserer Show nicht nur Mode mit Kunst und Kultur, sondern erschaffen ein Konzept für Geschäftskunden und Privatkunden. Die Fashion Show findet in der Lobby des Hotel Adlon Kempinski, Berlin, am Dienstag, den 15.03.2022 statt.

Wir haben die Pandemie-Zeit genutzt, um eine völlig neue Art der Modepräsentation zu entwickeln. Die Mode wird durch eine Verschmelzung aus Tanz und Catwalk präsentiert. Die engagierten Tänzer zählen zu den besten in ganz Europa und präsentieren unsere Kollektion mit einer Hingabe, die jeden Zuschauer staunen lässt. Unsere Choreographin ist ebenfalls Tänzerin und Model, die eine perfekte Kombination schafft, um die Mode künstlerisch zu zelebrieren und den Zuschauern ein einmaliges Erlebnis zu schenken.

Wir zeigen an unserem Showtag um 15 Uhr die neue Winterkollektion W23 „Weltgewand(t)“ für Influencer, Presse und Boutique-Inhaber. Um 19 Uhr wird das Showkonzept auf die Sommerkollektion S22 „Der Strand liegt unter dem Asphalt“ übertragen. Die ausgewählen Privatkunden unsere Boutique in Berlin lassen sich inspirieren und shoppen direkt im Anschluss die gezeigte Kollektion. Wir kreieren ein Konzept, bei dem wir B2B und B2C gleichermaßen berücksichtigen.

Das Ganze wird umrahmt durch einen Showroom mit unseren Partnern im Wintergarten des Hotel Adlon-Kempinski. Am Montag, den 14.03.2022 können hier Influencer schon ein Outfit für die Show raussuchen, die ersten Teile der neuen Kollektion W23 kennenlernen und ins Gespräch mit Anja Gockel und unseren Partnern kommen. Auch direkt nach den Shows sowie am Mittwoch und Donnerstag ist der Showroom geöffnet. Hier finden weitere Partner-Events für verschiedene weitere Zielgruppen statt.

Sustainability / innovation

Nachhaltigkeit ist unserem Label von Anfang die Grundlage unserer Firmenpolitik. Anja Gockel ist made in germany mit Stoffen aus Europa. Nachhaltigkeit bedeutet für uns sowohl die Stoffe bis auf den letzten Zentimeter zu verwenden als auch die Wertschätzung der Mitarbeiter. 2020 wurde Anja Gockel als eines der 30 nachhaltigsten Unternehmen ausgezeichnet.

Innovation schaffen wir durch die einzigartige Form der Modepräsentation und durch die Kombination aus B2B und B2C.

Cost structure

Kostengesamt: 75.000 € netto

Location: 20.000 €
Technik: 7.000 €
Live-Stream 1.900 €
Hair- und Make-Up: 5.000 €
Musik / Djane: 1.900 €
Tänzer / Models: 10.000 €
Unterkunft Team: 1.600 €
Unterkunft Tänzer: 1.200 €
Reisekosten Tänzer/Djane: 800 €
Reisekosten Team: 800 €
Band After Show: 600 €
Pressewand: 1.200 €
Fotografen: 1.000 €
Catering After Show: 7.000 €
Personal intern 15.000 €

Einnahmen Partner 55.000 € netto
ohne Preisgeld: 20.000 € Fremdkapital (Kredit) / evt. kein Catering After Show
mit Preisgeld: 10.000 € Fremdkapital (Kredit)

Does the event take place independently of funding?

Ja

Date of the event

Mar 15, 2022