DANNY REINKE

Description label

Danny Reinke wuchs als Sohn eines Fischers in einem kleinen Dorf am Stettiner Haff auf und hat von kleinauf miterlebt, wie wichtig nachhaltige Handwerkskunst ist. Diese Handwerkskunst bildet die Basis seiner heutigen Arbeit und soll weiter bewahrt werden. Danny produziert alles in liebevoller Handarbeit seit 2017 in Berlin – auf Maß und auf Nachfrage. Danny‘s Mode ist langlebig, hochwertig und unter höchsten Qualitätsmerkmalen produziert. Perfektionismus – durchdacht bis ins kleinste Detail.

Description USP

Die Kollektion ist einzigartig durch den intensiven Bezug zu Berlin durch Danny’s Wahrnehmung und emotionale Beziehung zu Berlin während der Pandemie. So spiegelt seine Kollektion die vielen Seiten Berlins wider: Der verspielte Charme von Mitte trifft auf klare dunkle Konturen des Charlottenburger Chic. Die widersprüchlichen Gefühle des Designers sind ein Abbild der diversen Subkulturen, die sich in der Pandemie mit Isolation und Frust auseinandersetzen und mal wieder neu orientieren mussten.

Reference examples

Lookbook SS2022
Lookbook AW2021
Presse

Media reach

5 bis 10 Mi. Impressionen

category

Offsite Show, Installation, Performance, etc.

Concept description

Die Prêt-à-Couture-Kollektion Herbst/Winter 2022/23 "Devil's Delight" zeigt die ganze Breite von Frust & Traurigkeit bis hin zur Hoffnung und Optimismus. Sie ist einerseits Symbol für Wut, Distanz und Enttäuschung. die wir alle in uns tragen und oft überspielen, um nicht verletzlich gegenüber anderen zu sein. Wie ein Clown in der Manege, der farbenfroh erscheint, aber innerlich oft leidet und trotzdem auftritt, um anderen Hoffnung und Freude zu bereiten. Die Farbpalette reicht von verschiedenen Rot- und Rosatönen bis hin zu Weiß und Schwarz. Schwarz ist die Basis und gibt der Kollektion etwas Dunkles. Verschiedene Karos und Streifen wirken eklektisch auf die Kollektion und schaffen ein wildes Durcheinander. Verspielte Rüschen und Schleifen treffen auf klare Schnitte und Formen, sie symbolisieren den Harlekin. Bewusst setzt Reinke wieder auf einen Mix aus Mustern und Farben, um ein Potpourri aus verschiedenen Stilen zu schaffen. Die klassische Herrenmode wird aufgegriffen und gibt dem Träger etwas starkes, panzerartiges. Die eigene Konfrontation mit den "negativen" Emotionen gepaart mit einer trotzenden Hoffnung und Freundlichkeit, die letztlich wiederum in der historisch geprägten DNA liegt, spielt eine zentrale Rolle und soll dem Betrachter metaphorisch einen Spiegel vorhalten.

"Devils Delight" wird eine intime und emotionale Fashionshow, die sich zwischen Betonwänden inmitten von grünem Laub und obskuren Pflanzen abspielt, begleitet von einer Live-Performance der Künstlerin Anna Jordan und Bildern aus ihrem neuen Album Blind Emperor. Eine unvergessliche Modenschau, die der Berliner Gefühlswelt in jeglicher Form gerecht wird.

Die Modenschau wird im Kühlhaus in der Luckenwalder Straße in Berlin am 17. März um 16 Uhr und um 17 Uhr stattfinden. Jedes Kleidungsstück der Kollektion wird für Pre-Order Sales vorhanden sein.

Unter den aktuell vorherrschenden Covid-Bestimmungen können 500 Personen in der Location untergebracht werden. Zudem wird die Show über einen Live-Stream Online zu verfolgen sein.

Die Runway-Show wird von der Berliner Streaming-Plattform United We Stream live übertragen und in ganz Berlin beworben. Es wird 500 Tickets für die Presse und branchenrelevante Gäste geben.

Bei der Realisierung der Show werden 15 Models aus Berlin sowie externe Partner eingebunden für Haar & Make-up (Shan Rahimkhan), Pflanzen (Plant Circle), Musik (Anna Jordan), Gästemanagement (Quinto) und Produktion (OBO Global

Sustainability / innovation

Die Designs werden nur in Berlin produziert und nur Materialien verwendet, die aus der EU stammen. Danny achtet auf hohe ökologische Standards seiner Zulieferer, auf die Arbeitsbedingungen bei der Entwicklung der Stoffe und auf kurze Transportwege, um die Produktion maximal umweltfreundlich zu gestalten. Auf Basis einer Zero-waste-Policy werden alle Abfälle, die bei der Herstellung anfallen, zur Herstellung von Plüschkissen und anderen Accessoires als Teil seiner Heimkollektion verwendet.

Cost structure

COSTS DANNY REINKE

VENUE 1.300€
MODELS 3.600€
RETAIL SHOP 800€
PR 1.000€
SOCIAL MEDIA ADS 300€
TECH AND SOUND 2.000€
HYGIENE CONCEPT 1.100€
SECURITY 400€
LIVE STREAM 1.500€
VIDEO + PHOTOGRAPHY 2.000€
MISC. 1.000€
TOTAL 15.000€

Does the event take place independently of funding?

Nein

Date of the event

Mar 17, 2022