KONK

Description label

Description USP

Reference examples

PDF - if available

Media reach

category

Store Event, Empfang, etc.

Concept description

Store-Event bei KONK während der Fashion Week.

Zur Fashion Week im März 2022 wollen wir den Kunden ein „Fashion-shooting" anbieten.
Ziel ist es, mit konkreten Beispielen zu beweisen, dass nachhaltige Mode tragbar ist. Jeder, der möchte, kann sich im KONK ein einzigartiges, nachhaltiges Outfit zusammenstellen und wird darüber hinaus zu einem professionellen Portrait-Shooting eingeladen.
Aus den Kollektionen verschiedener nachhaltiger Designer wie TataChristiane, Anntian, Damur, Franzius, Rob-ert, Tiedeken, etc. werden Outfits kreiert und in Szene gesetzt.
Die Kunden haben die Möglichkeit, das Ensemble selbst zu stylen oder sich von einer professionellen Stylistin (www.franziusstyling.eu) beraten zu lassen.

Ergänzt werden die Stylings durch die speziellen Hüte von Stephan Dietrich @hutmanufakturberlin.

Die Aktion richtet sich an alle, die an nachhaltige Mode glauben.
Wir erwarten Menschen, die hochwertige Verarbeitung, schönes Design und ethische Produktion zu schätzen wissen und nicht Teil eines gedankenlosen Konsumverhaltens sein wollen.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit einem kreativen Team von erfahrenen Profis aus Berlin durchgeführt.
Das Ganze wird von Kaska Jankiewicz @kaskajankiewicz fotografiert und zusätzlich auf einem Polaroid festgehalten, welches die Gäste mitnehmen können.

Am Ende der Woche, am Freitag,18/03 werden wir die entstandenen Bilder in einer Ausstellung präsentieren.
Zu diesem Anlass wird es Getränke und kleine Snacks geben.

Wir planen, im Vorfeld ein Shooting mit 2-3 Models zu machen. Die Bilder werden eine Woche vor der Fashion Week auf Instagram gepostet, damit sich die Leute ein Bild davon machen können, wie die Fotos aussehen könnten.
Während der Prototyping-Session wird das Kreativteam von einer hervorragenden Visagistin - Nina Kozul - unterstützt.
Parallel zum Event wird es einen Social-Media-Post geben, bei dem die Follower abstimmen und die besten Outfits und Fotos prämieren können.

Wir werden an 2 Tagen fotografieren (Di/Mi,15/16.03. 12:00-19:00) - wer den Stylisten braucht und sich beraten lassen möchte, kann Timeslots im Voraus buchen.

Freitag wird gegen nachmittag die Ausstellung eröffnet- hier kann man sich bei einem Drink austauschen und die Ergebnisse betrachten. Einige der Designer werden hierbei anwesend sein!

Sustainability / innovation

Für alle, die an nachhaltige Mode glauben.
Für alle Modebegeisterten, die jedes neue Kleidungsstück aus einem bestimmten Grund kaufen. Menschen, die hochwertige Verarbeitung, schönes Design und ethische Produktion zu schätzen wissen und nicht Teil des gedankenlosen Konsumverhaltens sein wollen, das auf eine ökologische Katastrophe zusteuert. Wir wollen nicht nur verbal überzeugen, sondern durch unser Handeln beweisen, dass diese Ziele real sind und tragbare nachhaltige Mode keine Utopie ist.

Cost structure

Polaroidkamera+Filme, Druckkosten/ Aufhängung etc.für die Ausstellung. ca.1000€
Fotografin inkl. Postproduktion und Grafikdesign: 1200€
Stylistin: 1000€
Makeup: 400€
Fingerfood und Drinks: ca.200€
Dekoration/ Blumen: KONK: ca.500€
Barkeeper: 200€
Produktion: 500€
Manpower: 200€
......dies ist sehr knapp für die 5000€ kalkuliert- ohne Preisgelder wird das Konzept so nicht stattfinden können.

Does the event take place independently of funding?

Nein

Date of the event

Mar 18, 2022