WILLIAM FAN

Description label

Das Label wurde 2015 gegründet und hat seitdem durchgehend auf der Berlin Fashion Week gezeigt. Wir positionieren uns im High End Segment und führen in Berlin eine enge Partnerschaft mit dem Kadewe. Wir führen selbst ein kleines Geschäft in Berlin Mitte seit 4 Jahren und der Onlineshop wird Anfang März gelauncht. Wir stellen Ready to wear, Taschen, Schuhe und Accessoires her.

Description USP

Wir arbeiten organisch an unseren Kollektionen und das Credo ist, das bestehende weiterzuentwickeln. Diese Kollektion hat die Besonderheit, das sehr viel drapiert wird und wir zum ersten Mal Prints verwenden. Wir haben mit lokalen Textilentwicklern zusammen gearbeitet. Es werden wie immer asiatische und europäische Elemente neu vermengt.

Reference examples

Presse PDF 2021 und Fotos von der Neighbourhood Kollektion.

Media reach

Über 1,5 Millionen Menschen. Social Media, TV, Radio und Tageszeitung zusammen gerechnet.

category

Offsite Show, Installation, Performance, etc.

Concept description

Die kommende Herbst Winter Kollektion 2022-23 befasst sich mit Freundschaft und das erste Mal eingeladen sein bei neuen Freunden. Die Aufregung was man anzieht, was man als Gastgeschenk mitbringt und die Neugier wie der Gastgeber wohnt, stehen im Vordergrund. Der Zusschauer sitzt sozusagen in den Hausfluren und beobachtet wie nach und nach sich die „Wohnung“ füllt und die Models/Charaktäre nach einem langen Flurgang an der großen Tafel platzt nehmen. Diese ist gedeckt und die mitgebrachten
Blumen werden in die Vasen getan, die Mäntel an der Garderobe aufgehangen etc. Die Zuschauer können nach dem Event noch an einer Pre Order
teilnehmen die dann bis zum frühen Abend stehen bleibt. Es ist eine Hommage an die Zeit während der Pandemie. Das Dinner bei Freunden war das maximale Entertainment und war „die“ soziale Unternehmung. Wir feiern die Freundschaft und die Verknüpfung unterschiedlicher Lebensrealitäten.

Es soll eine besondere familiäre Stimmung erzeugt werden durch besondere Musik, Licht und Geruch. Es wäre eine
spektakuläre Fortsetzung der Modenschaureihe und bringt die Community nochmal ein Stück näher.

Die Lokalität ist noch nicht festgesetzt und wird sich im Laufe der nächsten Woche entscheiden.

Der finale Raum wird sehr Corona Konform durch seine Größe um alle Hygienemaßnahmen einzuhalten.
Nach so vielen digitalen Events sehnt sich die Community/Pressevertreter nach einem Zusammentreffen
und Erlebnis. Wir erwarten ca 250-300 Gäste.

Wir möchten ein Statement setzen und gemeinsam mit allen Partnern die Berlin Fashion Week auf eine neue Ebene heben und auch für die kommenden Projekte einen besonderen Impuls setzen.

Sustainability / innovation

Wir arbeiten nur mit Deadstock Materialien, sprich wir verwerten nur das was vorhanden ist. Wir sind sehr eng vernetzt mit der Supplier Kette und pflegen eine sehr familiäre Beziehung. Wir glauben, dass Nachhaltigkeit bei Design anfängt und mit einer Lebenseinstellung weitergeführt wird. Wir möchten gezielt und limitiert Produkte aus den Markt bringen, die Wertestabil sind in Stil und Qualität.

Cost structure

Die Show wird von mir selbst und von Partnern mitgetragen. Die fixen Kosten sind Models, Technik, Set Design, Mitarbeiter, Musik, Foto und Video.

Durch die Unterstützung von Studio 2 Retail kann ein Teil der Kosten übernommen werden. Beispielsweise die Models, wo der Kostenumfang bei einer Show ca bei 7.000-10.000 € liegen.

Es wäre eine große Entlastung die finanzielle Belastung zu stützen. Als kleines Unternehmen ohne Investoren bin ich davon finanziell abhängig, dass durch Partnerschaften und Sponsoren so ein kulturelles Event realisierbar gemacht werden kann. Durch unseren Anspruch für die Inszenierung entstehen immer höhere Kosten und ich möchte jeden gut und fair bezahlen. Das Preisgeld ermöglicht mir die Feinheiten von der Show zu perfektionieren und eine grandiose Show zu performen.

Does the event take place independently of funding?

Ja

Date of the event